Konzept

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 findet der 17. Spieletag der Stadtwerke Glauchau für Kinder und Junggebliebene in Glauchau statt. Unter dem Motto "Glauchau spielt zusammen" bieten die Stadtwerke Glauchau in Zusammenarbeit mit Vereinen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Institutionen ein buntes, aktionsreiches Fest für Klein und Groß an. In diesem Jahr wird der Spieletag erneut im Gelände der Stadtwerke Glauchau stattfinden.

 

Kurzweiliges Bühnenprogramm

Zum Spieletag der Stadtwerke Glauchau gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, welches von Kindern und Jugendlichen aus unserer Stadt und Umgebung gestaltet wird. Ab 14:00 Uhr gibt es Tanz, Gesang und Unterhaltung nonstop. Durch das Programm führt Rainer Klement vom Freizeitparadies Glauchau. Gegen 15:30 Uhr sollten sich alle Glauchauer Schulanfänger für die Geschenkübergabe bereithalten. Am Ende der Veranstaltung (ca. 17:45 Uhr) wird auf der Bühne die große Verlosung stattfinden.

Aktionsstände

Vor 17 Jahren haben wir den Spieletag mit einigen wenigen Aktionsständen im Garten der Stadtwerke Glauchau begonnen. Mittlerweile gibt es jedes Jahr mehr als 50 verschiedene Spielangebote. Vereine, Firmen und Institutionen bemühen sich mit viel Aufwand, Kreativität und Liebe zum Detail um ein abwechslungsreiches Mitmach-Angebot. Alle Teilnehmer sind ehrenamtlich im Einsatz. Die Vereine nutzen den Spieletag, um sich zu präsentieren und im besten Fall Nachwuchs für ihren Verein zu akquirieren.

Allerdings ist der Spieletag keine Werbeveranstaltung. Massive Werbeangebote werden vom Veranstalter untersagt.

Jedes Kind kann kostenfrei alle Aktionsstände besuchen und die Spielangebote nutzen. Überall liegen "Starterkarten" aus. Und so geht es: Name, Adresse und Alter ausfüllen und an den vielen Ständen Stempel sammeln. Zum Schluss werden die ausgefüllten Starterkarten am Stadtwerke-Stand abgegeben, um an der großen Verlosung teilzunehmen. Jede Starterkarte hat eine Gewinnchance. Egal, ob das Kind bei der Verlosung ab 18:00 Uhr noch anwesend ist oder nicht.

Wenn auch Ihr Verein beim Spieletag der Stadtwerke Glauchau einen Aktionsstand betreiben möchte, können Sie sich gern auf dieser Seite anmelden. Für weitere Informationen bzw. Beratungen stehen wir gern zur Verfügung: Tel. 03763 429044 oder per eMail.

 

Wettbewerb "Schönster Aktionsstand"

Inwzischen ist ein Wettbewerb unter den beteiligten Aktionsständen entstanden. Die Kinder sind die Jury. Jedes Kind gibt seine Stimme ab und wählt seinen "Lieblingsstand" aus. Dafür haben wir ein Wahlbüro eingerichtet. Mit Unterstützung des Jugendbeirates der Stadt Glauchau werden alle Stimmen gezählt und ausgewertet. Aus der Summe der Punkte wird der Sieger ermittlet.

Die erzielten Punkte werden durch ein ausgeklügeltes Sponsorsystem mit einer Prämie von den Stadtwerken honoriert. (Gilt nur für eingetragene Vereine) Mitmachen, und sich Mühe geben, lohnt sich also.

 

Verlosung

Am Ende des Spieletages gibt es für alle beteiligen Kinder eine große Verlosung mit sehr attraktiven Preisen. Die vielen Geschenke werden von Unternehmen der Stadt Glauchau sowie Geschäftspartnern der Stadtwerke Glauchau zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an alle Unterstützer.

Und so funktioniert es:

Die Starterkarten werden nach Altersgruppen sortiert und in einer Lostrommel gemischt. Eine Glücksfee zieht auf der Bühne die Gewinner. Am Spieletag verlosen wir je fünf Gewinne in verschiedenen Alterklassen. Alle weiteren Preise werden von einer Jury aus den abgegebenen Starterkarten ermittelt. Alle glücklichen Gewinner bekommen von den Stadtwerken eine Benachrichtigung.

Viel Glück!