Rückblick

Glauchau spielt zusammen!

Unter diesem Motto fand der Spieletag der Stadtwerke Glauchau in den vergangenen 19 Jahren an insgesamt fünf verschiedenen Orten statt. Zu Beginn war die Idee; gemeinsam mit der Kindervereinigung Freizeitparadies, der Stadt- und Kreisbibliothek und dem Spielzeug-Land im Garten der Stadtwerke Glauchau ein Kinderfest zu organisieren. Aus dem kleinen „Spiele-Nachmittag" entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren ein großartiges Kinderfest, welches in der Umgebung seines gleichen sucht.

Unter der Regie der Stadtwerke Glauchau wurde eine Plattform geschaffen, auf der sich Vereine, Firmen, Schulen und Institutionen einem breiten Publikum kostenfrei präsentieren können. Jeder einzelne Teilnehmer bietet auf seinem Spielestand eine "Mitmach-Möglichkeit" für unterschiedliche Altersgruppen an. Dabei ist fast alles erlaubt und der Kreativität der Teilnehmer nur wenige Grenzen gesetzt. Lediglich massive Eigenwerbung ist an diesem entspannten Nachmittag nicht erwünscht.

Wir haben in den Archiven gestöbert und Zahlen, Fakten und Bilder zusammengetragen, welche die Entwicklung des Spieletags widerspiegelt.

KONTAKT